Anreise
14
November 2019
Abreise
17
November 2019
02
Personen
01
02
03
04
05
06
07
08
09
Thermenhot...
Hotel Norica
Palais Norica
Hotel Alpina
Tauernblick
Jetzt reservieren

MARIAS® Naturkosmetik - Mehr als Pflege

Die Grundsätze der Nachhaltigkeit und der Ganzheitlichkeit sind seit jeher der Leitgedanke der Thermenhotels Gastein. So ist es auch nicht weiter verwunderlich, dass im Celtic Vital im Hotel Norica eine „grüne“ Kosmetik-Produktelinie, die biologisch zertifiziert und fair gehandelt ist, verwendet wird. Diese nunmehr verwendete Kosmetikserie MARIAS® Organic Care und MARIAS®Organic HotelCare passen optimal zur Philosophie von Familie Czerny.

Körperpflege bedeutet auch, sich Zeit nehmen für unser größtes und sensibelstes Organ. Unsere Haut - unser Schutz vor Überhitzung und unsere Verbindung zur Außenwelt. MARIAS®Organic Care entstand aus der Überzeugung heraus, dass die Verwendung von wertvollsten Rohstoffen und sorgfältig ausgesuchte Inhaltsstoffen eine wirksame Pflegelinie ausmachen. Die Geschichte der Pieper Biokosmetik Manufaktur hat damit begonnen, dass Maria und Helmut Pieper vor über 25 Jahren in die Südsteiermark zogen, um eine biologische Kräuterfarm zu übernehmen und in Handarbeit Kosmetika herzustellen. 1997 kehrte die Familie zurück nach Salzburg und hat dort in einer größeren Produktionsstätte begonnen, ihrem umweltbewussten Lebenskonzept entsprechend biologische Kosmetikprodukte zu erzeugen. Der zugrunde liegenden Philosophie der Transparenz entsprechend werden alle Inhaltsstoffe nicht nur in der gesetzlich vorgeschriebenen INCI Deklaration, sondern auch auf Deutsch angeführt. Dem achtsamen Umgang mit der Natur wird auch in puncto Tierschutz Rechnung getragen, so kommt der Grundstoff für die Stutenmilchserie aus einem für die artgerechte Tierhaltung ausgezeichneten Betrieb.

Wertvolle Zutaten für die hochwertigen Rezepturen

Die Liste der Inhaltsstoffe auf den Verpackungen der Kosmetika ist auffallend kurz. Das liegt daran, dass nur die reinsten Grundstoffe und das Minimum an notwendigen Hilfs-und Konservierungsstoffen in dieser mehrfach ausgezeichneten Naturkosmetik verwendet werden. Schätze aus aller Welt wurden für die verschiedenen Pflegelinien zusammengetragen. Darunter biologisches Olivenöl aus Griechenland, natürlich kaltgepresst aus einer Kooperative, die aus 250 Bauern besteht. Aus einem Fair-Trade-Projekt in Burkina Faso stammt die Shea Butter, die von den Frauen in traditioneller Weise gewonnen wird. Die biologisch dynamisch gezogenen Kräuter stammen aus einsamen Gegenden des Apennins. Die Pflanzenwässer, die in den Cremes verarbeitete werden, werden in einem Handwerksbetrieb durch schonende Wasserdestillationsverfahren der duftenden Blüten, Blätter und Wurzeln erzeugt. Jeder Bestandteil aller Pflegeserien ist aus biologischer Erzeugung. Das liegt weit über dem ohnehin schon strengen gesetzlichen Standard für Naturkosmetik des Österreichischen Lebensmittelbuches. Alle Produkte von MARIAS®Organic Care tragen das Siegel „zertifizierte Biokosmetik von Austria Bio Garantie“.

Die Hotelzimmerkosmetik mit gutem Gewissen genießen

Aus der ganzheitlichen Überzeugung heraus, dass reine Qualität auf der Haut nur gelingen kann, wenn Harmonie auf allen Ebenen der Produktion herrscht, ist neben nachhaltigen Anbau, fairen Handel auch der achtsame Umgang mit den Mitarbeitern eine gelebte Grundvoraussetzung in der Pieper Biokosmetik Manufaktur.
Neben regionalen Rohstoffen und der Biozertifizierung ist es gelungen hinsichtlich der Nachhaltigkeit noch einen Schritt weiterzugehen. MARIAS®Organic HotelCare die Serie für das Hotelzimmer, bei der die hochwertigen Produkte in Kleinmengen oder in 300ml Flaschen mit eleganter Halterung zum Nachfüllen abgefüllt werden, hat eine neue innovative Verpackung. Hergestellt aus einem Abfallprodukt bei der Zuckererzeugung – dem Zuckerrohr nach der Pressung – wird dieses kompostierbare Green Packaging für die hochwertigen Kosmetikprodukte verwendet. Der Umstieg auf diese ökologische Verpackungsart gibt dem Nutzer der duftenden und wohltuenden Produkte zusätzlich das beruhigende Gefühl den Zero-Waste-Gedanken auch in der Körperpflege verwirklichen zu können.
Verbringen Sie eine auf vielen Ebenen nachhaltige Zeit in den Thermenhotels Gastein. Genießen Sie die Anwendungen in den Spa-Bereichen und lassen Sie sich mit der „grünen Produktelinie“ verwöhnen. Auf dem Zimmer setzen Sie den Genuss mit der Hotelzimmerserie fort, Sie werden staunen wie sichtbar erholt und verjüngt Sie nach Hause zurückkehren.

5 = 4 Kurzwoche in den Thermenhotels Gastein in der Sommernebensaison - buchbar bis 20.12.2019

Entspannen Sie von Sonntag bis Freitag in einem der Thermenhotels Gastein und relaxen Sie bei allen gewohnten Inklusivleistungen, im jeweiligen Hotel. Der beste Nebeneffekt unserer Kurzwoche ist, dass auch das Geldbörserl die Entspannung einer Kurzwoche im Gasteinertal genießt. Wir schenken Ihnen 1 Nächtigung!

pro Person
ab € 252,-

Thermenhotels Jungbrunnen-Pauschale - buchbar bis 30.11.19

Spüren Sie die Kraft und heilende Wirkung des Gasteiner Wassers mit allen Sinnen. Täglich 2 Flaschen Gasteiner Mineralwasser im Zimmer auf Einladung des Hauses. Und bei einer Buchung von 7 Nächten schenken wir Ihnen eine Nacht!

pro Person
ab € 378,-