Viele Wege führen nach Gastein!

Das wunderschöne Gastein liegt quasi im Herzen von Österreich, gerade einmal 200 Kilometer von München entfernt, bzw. nur 90 Kilometer südlich von Salzburg und damit verkehrstechnisch optimal. Nach dem Motto "alle Wege führen nach Rom" haben Sie auch bei Ihrer Anreise nach Gastein die Möglichkeit zwischen Auto, Bahn, Bus oder Flugzeug - je nach Länge der Strecke von ihrem Heimatort in Ihr Urlaubs-Zuhause zu wählen. Gerne unterstützen Sie unsere Mitarbeiter der Thermenhotels Gastein bei der Planung, damit die Erholung bereits bei der Anreise beginnt und die Vorfreude auf wunderschöne Tage im Gasteinertal mit jedem Kilometer näher zum Ziel anwächst!


Herzlich Willkommen in Gastein!

MOBILITO - Die günstige Anreise mit dem Zug

Wer gerne entspannt, ökologisch und damit umweltschonend reist, für den ist der Zug die beste Alternative. Vor allem, wenn Sie mit Kindern reisen ist dieses Transportmittel mit Sicherheit das Kurzweiligste und Stressfreieste. Nicht nur die Österreichische Bundesbahn sondern auch die Schweizer Bundesbahn und die Deutsche Bahn haben alle drei Orte Gasteins auf ihren Fahrplänen. Einen besonderen Komfort genießen Sie, wenn Sie mit den modernsten österreichischen Hochgeschwindigkeitszügen anreisen! Acht Mal täglich im Abstand von zwei Stunden fahren Züge auf der Tauernstrecke ins Gasteiner Tal. Die entspannte Reise mit dem ÖBB Railjet dauert eine Stunde und 15 Minuten. Die Fahrt auf der Tauernbahnstrecke ist sehr kurzweilig und die vielen schönen Ausblicken machen schon Lust, die Berge und Almen zu erobern. Am Bahnhof Bad Hofgastein angekommen, wartet schon unser Mercedes E-Vito Hoteltaxi auf Sie. Stimmen Sie das am besten schon bei der Buchung mit uns ab.


Nutzen Sie doch ein interessantes Angebot, das wir als MOBILITO-Partner für Sie bereithalten.
In Kooperation mit der ÖBB und unserem regionalen Verkehrsanbieter im Pongau (MOBILITO) wurden RIT-Tickets „rail inclusive tours“ zu einem Sondertarif aufgelegt. Diese günstigen Tickets erhalten Sie, wenn Sie in einem unserer Häuser buchen und beinhalten die Bahnfahrt hin und retour sowie natürlich eine Sitzzplatzreservierung. Der RIT-Tarif für die direkte Anfahrt kostet im Juli und August 2021 in jedem Fall weniger als alle Vorteils- und Sparschienen Angebote und Sie sparen zum Teil mehr als 40%.


Bahnreisen mit leichtem Gepäck:

Sie möchten mit dem Zug anreisen, fürchten jedoch das Schleppen der Koffer? Das müssen Sie nicht, denn Sie können Ihr Gepäck von zu Hause abholen und direkt ins Hotel Norica oder Alpina schicken lassen! Sie können dieses Zusatzservice direkt bei Ihrer Ticketreservierung mitbuchen. Ihre Gepäckstücke (max. 30 Kg pro Gepäckstück) werden nach telefonischem Avis bei Ihnen zuhause abgeholt und sind mit je € 800,- versichert. Auch Ihr Fahrrad können Sie in verpackten Zustand so bereits vorab nach Gastein schicken! In den meisten Zügen können Sie dieses aber auch selbst mitnehmen (mit einem Radticket: 10% des ÖBB Vollpreises der 2. Klasse für die jeweilige Fahrtstrecke)


Beispiele aus dem MOBILITO-Fahrplan:

* Wien: Abfahrt um 8.55 Uhr, Ankunft um 13.28 Uhr, Fahrpreis (hin/retour): € 47,- statt 129,-
* Linz: Abfahrt um 10.46 Uhr, Ankunft um 13.28 Uhr, Fahrpreis (hin/retour): € 34,- statt 88,-
* Klagenfurt: Abfahrt um 12.45 Uhr, Ankunft um 14.29 Uhr, Fahrpreis (hin/retour): € 34,- statt 58,-
* München: Abfahrt um 8.17 Uhr, Ankunft um 11.28 Uhr, Fahrpreis (hin/retour): € 52,- statt 97,-
* Düsseldorf: Abfahrt um 11.37 Uhr, Ankunft um 17.28 Uhr, Fahrpreis (hin/retour): € 130,- statt 267,-

Die Preise und Abfahrt- bzw. Ankunftszeiten können aufgrund einer Änderung durch ÖBB oder DB abweichen. Die detaillierten Informationen erfahren Sie bei ihrer Buchung.


So kommen Sie zu Ihrem RIT-Ticket

So kommen Sie zu Ihrem preiswerten Ticket:

Direkt nach Ihrer Buchung des Urlaubs in den Thermenhotels Gastein, buchen Sie Ihre Bahnreise über die Mobilitätszentrale MOBILITO. Sie benötigen dazu nur die Buchungsbestätigung aus dem gebuchten Hotel, und alles weitere erledigt dann MOBILITO für Sie! .

Ihr Ticket erhalten Sie dann auf dreierlei Art:

1. Der Originalausdruck wird Ihnen per Post auf Ticketpapier gegen Gebühr zugesandt.
2. Ein PDF generiertes RIT-Ticket wird Ihnen (gratis) per E-Mail geschickt.
3. Ein Abholcode wird generiert und Sie können das Ticket bei über 1000 Ticketautomaten in Österreich ausdrucken.

Jede dieser Varianten hat Vorteile, so ist die Ticketzusendung zwar kostenpflichtig und wegen des Postweges nicht kurzfristig buchbar, aber eine Stornierung ist bis 1 Tag vor Reisebeginn möglich. Während dies ein PDF-Ticket – bei dem Vorteil des Gratisversands – nicht erlaubt. Ein RIT-Ticket mit Abholcode vereint alle Vorteile eine Abholung am Ticketautomaten ist nur in Österreich möglich.

Gerne beraten Sie unsere Mitarbeiter an der Rezeption. Eines ist schon vorweg gewiss, unser hoteleigenes E-Taxi holt Sie am Bahnhof ab. Einsteigen und entspannt aussteigen, damit beginnt die Erholung schon bei der Abfahrtsort des Zuges in unser traumhaftes Gasteinertal.


Noch mehr Vorteile:

Unser Wanderbus
steht Ihnen als Gast der Thermenhotels natürlich kostenlos zur Verfügung und bringt Sie bequem zu den Ausgangspunkten Ihrer geplanten Aktivitäten. So sind nicht nur Rundweg-Wanderungen, die Sie wieder an den Startpunkt und somit zu Ihrem geparkten Auto zurückbringen, möglich.

Wenn Sie nicht nur das Gasteinertal sondern ganz Salzburg in Ihrem Urlaub entdecken und erkunden möchten, so können Sie zu einem Aufpreis von nur € 39,- auf Ihr RIT-Ticket eine Wochennetzkarte für das gesamte Bundesland und für den Stadtbus Salzburg buchen!

Anreise mit dem Auto

Wer gerne auch am Urlaubsort unabhängig und flexibel sein möchte, weil er gerne das Gasteinertal mit all seinen Schönheiten erkunden möchte, für den ist die Anreise mit dem eigenen PKW die beste Alternative. Zudem kann man beim Kofferpacken und damit bei der Wahl seiner Urlaubsoutfits etwas großzügiger sein, da man an keine Gewichtslimits gebunden ist und den Koffer auch nur zu hause selbst im Auto verstauen muss. In den Thermenhotels Gastein übernehmen wir selbstverständlich das Koffertragen für Sie!

Anreise aus Ostösterreich:
Fahren Sie bis zum Knoten Salzburg auf der A1. Dort wechseln dann auf die A10, Tauernautobahn, Richtung Villach. Bei Bischofshofen verlassen Sie die Autobahn und fahren weiter auf der Bundesstraße B311 Richtung Gasteinertal. Bei Lena biegen Sie auf die B167, die Sie direkt nach Bad Hofgastein führt.

Anreise aus Innsbruck/München:
Nach dem Grenzübergang Walserberg verlassen Sie die A8 und biegen auf die Tauernautobahn A10 Richtung Villach. Diese fahren Sie bis zum Knoten Pongau (Bischofshofen). Weiter geht es dann zuerst auf der B311 und ab Lend auf der B167 in Richtung Gastein.

Von Innsbruck kommend, können Sie auch bei Wörgl Ost die A12 verlassen und auf der Bundesstraße B178 bis St. Johann fahren. Dann geht es auf die B164 bis nach Saalfelden und auf der B311 weiter bis Lend.

Anreise über Klagenfurt/Villach/Slowenien/Italien:
Vom Süden kommend fahren Sie auf der Tauernautobahn Richtung Salzburg bis zum Knoten Pongau. Nach der Abfahrt Bischofshofen führt zuerst die Pinzgauer Bundesstraße B311 Richtung Gasteinertal. In Land müssen Sie auf die B167 nach Gastein abbiegen. Dann haben Sie Ihr Urlaubsziel schon fast erreicht!

Anreise per Flugzeug

Wer mit dem Flugzeug kommt, bekommt möglicherweise schon während dem Anflug auf den Flughafen einen ersten Eindruck von der erhabenen Schönheit der Gasteiner Bergwelt! Der dem Gasteinertal am nächsten gelegene Flughafen ist in der Stadt Salzburg.
Am Flughafen Salzburg Wolfgang Amadeus Mozart kommen jeden Tag 41 Non-Stopp-Flüge aus vielen Ländern Europas und des Nahen Ostens an. Direktflüge gibt es zum Beispiel von Amsterdam, Antalya, Berlin, Birmingham, Bristol, Burgas, Dublin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Istanbul, Köln, Kos, Leeds, Liverpool, London, Rotterdam, Split, Tel Aviv.
Die Flugdauer von Berlin, Hamburg oder Düsseldorf dauert nur wenig länger als 1 Stunde und von London sind Sie in weniger als 2 Stunden da.
Damit ist Gastein oft nur einen Katzensprung von Ihrer Heimat entfernt! Der Flughafen ist sehr gut an die Stadt angebunden und so gelangt man mit einem Bus oder Shuttletaxi schnell zum Bahnhof. Weiter geht es dann mit dem Zug nach Gastein. Oder Sie haben bereits einen Leihwagen gebucht, dann sind Sie in ca. 1 Stunde Fahrzeit in Gastein, da der Flughafen Salzburg eine eigene Autobahnauffahrt hat. Er ist also ein perfekter Ausgangspunkt um auch per Auto über die Tauernautobahn nach Gastein weiterzureisen.
Zahlreiche Transferdienste bringen Sie zumeist in Kleinbussen vom Salzburg Airport in nur eineinhalb Stunden bis vor die Haustür Ihrer Unterkunft.

Weitere internationale Flughäfen in der Umgebung sind München, Innsbruck und Wien, von denen auch per Bahn oder Taxi weitergereist werden kann.

Hotel Norica ****s

Das Hotel Norica ist ein Hotel der 4Stern Superior Kategorie, liegt direkt im Zentrum von Bad Hofgastein in der Fußgängerzone und erfüllt höchste Ansprüche in jeder Hinsicht.

Hotel Alpina ****

Unser Charme- und Traditionshotel Alpina im Zentrum von Bad Hofgastein verfügt über 67 Wohlfühl-Zimmer, eine Willkommens-Rezeption mit Lobby, einem Kaminzimmer und der beliebten Zirbenstube.